Sommerzeit ist Festivalzeit. Was gibt es Schöneres als unter freiem Himmel bis in die Puppen zu tanzen? Und einen Grund zum Tanzen findet man immer. Also raus mit Euch! Welche Hamburch-Festivals Ihr nicht verpassen solltet, das verrate ich Euch jetzt.

  1. Duckstein Festival 2015

Vom 24. Juli bis 02. August 2015 findet rund um den Magdeburger Hafen in der HafenCity wieder das Duckstein Festival statt. Hier erwarten Euch neben musikalischer Unterhaltung auch kulinarische Köstlichkeiten und Theater-Darbietungen. Der Eintritt ist frei.

  1. Spektrum Festival 2015

Am 01. August 2015 findet das Spektrum Festival auf dem MS Dockville Gelände statt. Das Line-Up reicht von klassischem HipHop bis hin zu elektronischen Grauzonen. Tickets gibt’s ab 35 Euro zzgl. Gebühren.

  1. MS Artville 2015

Vom 25. Juli bis 15. August verwandelt das „MS Artville“ das Festival Gelände Wilhelmsburg in eine Spielwiese für internationale Künstler. Highlights der Veranstaltung sind das Richtfest am 25. Juli 2015, der Vogelball am 01. August 2015 und das Butterland Open Air am 02. August 2015.

  1. Internationales Sommerfestival


Vom 05. bis 23. August 2015 findet eines der wichtigsten Theaterfestivals – das Internationale Sommerfestival auf Kampnagel in Hamburch statt. Welche Künstler, wann und wo zu sehen sind, könnt Ihr dem kostenlosen Programmheft entnehmen.

  1. Elbriot 2015


Metal-Fans aufgepasst: Am 15. August 2015 präsentiert das Elbriot Festival am Großmarkt ein Metal-Line-Up vom Feinsten. Tickets gibt’s ab 49,90 Euro.

  1. Stadtpark Open Air

Stadtpark Open Air
Foto: Stadtpark Open Air

Die Stadtpark Konzerte sind wohl einer der ältesten und schönsten Open Airs in Hamburch. Noch bis zum 12. September 2015 könnt Ihr Matthias Reim, Andreas Bouriani, Sean Paul, The Script und Samy Deluxe auf der Open Air Bühne im Stadtpark erleben.

  1. MS Dockville Festival 2015

Das nun mittlerweile neunte MS Dockville Festival wird vom 21. bis 23. August 2015 wie gewohnt in Wilhelmsburg am Reiherstieg stattfinden. Rund 100 Künstler aus der Indie-, Alternative- und Electro-Szene werden die Bühne zum Wackeln bringen.

  1. Hamburger Kultursommer 2015

© Foto by FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
© Foto by FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

Ihr wollt Eure Lieblingsbands unter freiem Himmel sehen: Dann seid Ihr beim Hamburger Kultursommer richtig! Denn hier rocken vom 18. bis 30. August 2015 Cro, Scooter, die Fanta 4, Sunrise Avenue und Revolverheld die Trabrennbahn Bahrenfeld.

  1. Stamp Festival 2015

Das internationale Festival der Straßenkünste „STAMP“ (The Street Arts Melting Pot) findet vom 04. bis 06. September 2015 in Hamburch statt. Rund um den Altonaer Bahnhof wird dann ein buntes Programm draußen und umsonst veranstaltet.

  1. Reeperbahn Festival 2015

Das Beste kommt bekanntlich immer zum Schluss: Das Reeperbahn Festival feiert vom 23. bis 26. September 2015 sein 10 jähriges Jubiläum in Hamburch. Die große Geburtstagsparty steigt in rund 70 Spielstätten rund um die Reeperbahn mit mehr als 400 Konzerten. Tickets gibt’s ab 24 Euro.

Welches Hamburch-Festival werdet Ihr dieses Jahr noch besuchen? Ich freue mich auf Eure Kommentare. 🙂