1 Tag in der Sternschanze

Buntes Treiben, Lokalitäten mit verschiedenen Spezialitäten, leckeres Eis und guten Kaffee gibt es in der Sternschanze

Neben der besonderen Atmosphäre des Stadtviertels ist die Sternschanze für seine Altbauten bekannt. Die Rote Flora gehört wohl zu den berühmtesten Gebäuden des hippen Viertels. Während sie früher als beliebtes Konzerthaus genutzt wurde, finden heute weitgehend Parties, Flohmärkte oder alternative Kunstattraktionen in ihren Hallen statt.
sternschanze_thh

Zwischen kleinen Falafel-Buden und berühmten Restaurants

Günstig und besonders lecker kann man in der Schanzenstraße essen. Dort reihen sich Falafel- und Dönerläden nebeneinnder auf. Mein Favorit ist Falafel Kimo. Schon für ein paar Münzen kann man sich satt essen. Bei Schabis Fischimbiss bekommt ihr frische Fish & Chips und Jim Burrito serviert euch klassisch mexikanische Burritos mit Mule auf den Teller. Auch die Bullerei – das Restaurant von Tim Mälzer – findet ihr in der Sternschanze. Zu meinen Lieblings Restaurants gehört auch Ottos Burger, das einen seiner drei Standorte in der Schanze hat.
Leckeren Nachtisch gibt es bei Eis Schmidt oder Herr Max. Ob Eis oder Kuchen – die Auswahl ist groß.

Ein weiteres kulinarisches Angebot bietet euch Codos. Nettes Personal, gesunde Snacks und leckeren Cappuccino gibt es dort auf die Hand.

cappuccino_thh

Ein Einkaufs-Bummel durch die Sternschanze

Die Sternschanze hat nicht nur kulinarisch was zu bieten. Auch das Einkaufsangebot ist groß. Edited, Kauf dich glücklich oder Fräulein Wunder sind nur wenige Adressen, die einen Bummel-Besuch wert sind. Mein Favorit dabei ist die B-Lage. Ein Concept Store und Pop-Up Location in der Kampstraße. Wenn ihr auf der Suche nach lokalen Designern, Eco-Fashion, ausgefallenen Schmuck oder Geschenken seid- seid ihr dort ganz richtig.

Neben dem großen kulinarischen Angebot und die vielen Einkaufsmöglichkeiten zeichnet sich die Sternschanze durch die einmalige Atmosphäre und Stimmung aus.

Eine junge Passantin beschreibt die Sternschanze mit folgenden drei Worten: hip, kulinarisch und flanös.

Während die Studentin am Liebsten zum Falafel Essen in die Schanze kommt, klagt sie auch darüber, dass selbst in dem alternativen Viertel immer mehr Einzelhandelsketten kleine lokale Geschäfte überrollen.

sternschanze_thh

Zum Abschluss des Tages gibt es eine Bar-Tour

In der Sternschanze kann man nicht nur den Tag verbringen, sondern auch gut das ein oder andere Feierabend Bier genießen. Von dem Goldfischglas, über die Katze, über das Haus 73 bis hin zum Saal 2 ist die Bar und Kneipen Auswahl in der beliebten Sternschanze grenzenlos.

sternschanze_thh

Sei es ein kurzer Ausflug in der Mittagspause zum Lunch, ein Spaziergang am Nachmittag, ein Einkaufs-Bummel oder eine Bar-Tour am Abend – ein Ausflug in die Schanze lohnt sich immer und ist garantiert #typischhamburch.

Was ist eurer Lieblingsspot in der Sternschanze?

Julia Gawlica

Hamburg ist für mich mehr als ein Franzbrötchen zum Frühstück und ein Astra am Abend. Hamburg ist für mich die Speicherstadt, der Hafen und die schönste Stadt der Welt.

More Posts

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: